Willkommen auf der Homepage von

Gravur Hans Dietmar Jäger im Dachkantenprisma meiner damaligen
Canon AE1p als alte raster-Datei

Hurra!"The never-ending Brexit!" Wirklich eine Politik-Höchstleistung der Parteien: 33 Monate Zeit und kein Ende ist abzusehen! Vielen Dank! Vielen Dank: David Cameron! Vielen Dank: Theresa May! Vielen Dank: Boris Johnson! Vielen Dank: Jacob Rees-Mogg! Und vielen Dank den vielen anderen ... Eine Abgeordnete des EU-Parlaments dagegen "finde es gut, dass ein No-Deal-Brexit verhindert wurde, aber [...] die Briten bis spätestens Oktober entscheiden müssten, was sie wollten". Waren 33 Monate nicht genug Zeit, sich zu entscheiden? Quelle: SZ-online [12.4.19]
Bescheuert:"Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will den Radverkehr in Deutschland mit gesetzlichen Änderungen attraktiver und nutzerfreundlicher machen. [...] Denkbar sei zum Beispiel, Einbahnstraßen in Gegenrichtung für den Radverkehr zu öffnen." Ja wo lebt denn dieser Herr Scheuer? Vielleicht auf dem Mond? Denn in Frankfurt kann man in allen Einbahnstraßen in Gegenrichtung Rad fahren (bis auf meines Wissens 5). Da denkt der Mann drüber nach, obwohl es das schon lange gibt. Quelle: FAZ-online [9.4.19]
Desaströs!Nichts hat gepaßt: Kein Tempogefühl, kein dezidiertes Training, kein Spaß; aber das Wetter war klasse:-) 2 % Leistungseinbruch im Vergleich zum Saisonbeginn. Nur die schwache Besetzung des Laufs rettet den Tag ..., halbwegs. Hier der Laufbericht. (Jetzt mit Photos!)
Stillstand!Wieder scheitert die Politik - klar! - wie schon unter Bundestagspräsidenten Lammert daran, die Wahlrechtsreform umzusetzen; obwohl der neue Bundestagspräsident Schäuble damals versprochen hat, daß er "ein Scheitern nicht zulassen will". Aber was sind solche Versprechen wert? Ohne Kompromißbereitschaft beharren Parteien auf ihren Positionen - da sie sonst Vorteile verlieren könnten - genau wie die britischen Parteien beim Brexit ..., und lassen ratlose Bürger zurück. "Großer Bundestag - Parteien scheitern mit Wahlrechtsreform" Quelle: SZ-online [3.4.19]
Beendet!Mal nicht auf eigene Kappe, sondern für ambitionierte Läuferinnen & Läufer bin ich beim Frankfurt Halbmarathon gestartet; als Pacemaker 1:29 zusammen mit Till haben wir den Trupp bei Schauer, Wind und Sonne in's Waldstadion begleitet. Hier meine Eindrücke. (Jetzt mit mehr Photos!)
In Planung:Frühjahrstraining Rennrad, 5.5. Mainz Marathon, 30.5. Kreisstadtlauf, 2.6. Salzkotten, 7.-9.6. Brüder Grimm Lauf, Triathlon Traininslager im Allgäu, 13.10. Offenbacher Mainuferlauf, 27.10. Frankfurt Marathon, Marathon-DM 2021 Update: Am 15.3. verkündet der DLV die Vergabe der Marathon-DM 2020 nach Hannover [9.4.19]; also wieder ein Frühjahrsmarathon nach Düsseldorf im April 2018/19:-( Gottlob scheinbar aber nicht direkt für 2 Jahre! Also bleibt ein Fünkchen Resthoffnung auf eine Vergabe nach Berlin in 2021;-)

Weitere Themen:

In der Navigationsleiste links findet ihr z.B. Berichte zu Reisen (meist mit dem Rad) aus aller Welt oder Berichte von Radsport- oder Laufveranstaltungen mit vielen Photos.

Das Behindset:

Die Website "Reisen mit leichtem Gepäck auf dem Rennrad: Das Behindset!" wurde in diese Seite integriert.
W3C xhtml-Logo
W3C css-Logo
W3C WAI a-Logo
Eigenes werbefrei-Logo