Willkommen auf der Homepage von

Gravur Hans Dietmar Jäger im Dachkantenprisma meiner damaligen
Canon AE1p als alte raster-Datei

Entäuschend:Einerseits ist die Inzidenz zu hoch, um den Halbmarathon Hamburg - trotz umfangreichem Sicherheitskonzept, z.B. "die vollständige Abriegelung der Elbinsel Kaltehofe für die Dauer der Veranstaltung" - durchzuführen; andererseits auch zu niedrig, um aus der wissenschaftlichen Begleitung des Modellversuchs Nutzen ziehen zu können.:-( So wird der Lauf von den Behörden lieber kurzerhand nicht genehmigt! [18.6.21]
Doppelsieg!Den ersten Präsenzlauf seit dem 1.2.20 - runsalzkotten 10 km - beende ich gleich doppelt gut, denn ich werde anfangs in der Ergebnisliste in der falschen AK geführt ..., die ich aber auch gewinne:-) Aber bin ich mit meinem Ergebnis zufrieden ..., ich bin mir nicht sicher.
Einsicht:"Ernsthafter Verzicht passte nicht in meine materialistische Millennial-Welt." Sehr lesenswert auf jetzt.de [10.5.21]
In Planung:19.6. Team Challenge Sprintstaffel 10 h (Frankfurt), 27.6. Halbmarathon Hamburg [18.6.21], 12.9. Hamburg Marathon (nur wenn Berlin ausfällt), 26.9. Berlin Marathon, 3.10. Köln Marathon (falls Hamburg und Berlin ausfallen), 19.9. jetzt 17.10. DM Wandsbek-Halbmarathon Hamburg (jetzt in Verbindung mit allen Marathons: Hamburg, Berlin oder Köln und als Notnagel, falls gar kein Marathon stattfindet), 31.10. Frankfurt Marathon [24.5.21]
Unglaublich!... aber wahr: Nachdem mich Renndirektor Jo Schindler aus dem Rennen nimmt wegen einer einfachen Anfrage nach DSGVO bin ich erster Frankfurt Marathon-Teilnehmer mit lebenslangem Startverbot:-) Tschakka! Ich frage mich nur, ob er damit seiner Verantwortung als Veranstalter gerecht wird ...
Datenschutz krankt:"Dem Datenschutz geht es [...] nicht gut in seinem fünfzigsten Jahr." Behauptet Heribert Prantl in der SZ. Und weiter: "So schrumpft und schrumpelt die Privatsphäre. An dieser Verschrumpelung arbeiten der Staat einerseits und Google, Facebook und Co. andererseits." Ja, auch 13 Seiten zum Datenschutz (mit Themen wie Google-Analytics, Webanalyse, Google Adwords, Remarketing und Facebook-Pixel, aber auch Ihre Rechte / Kontakt mit Recht auf Auskunft) können nicht verdecken, daß Datenschutz oft als Angriff auf das eigene Geschäftsmodell gesehen wird:-| "Es muss wieder das Bewusstsein dafür wachsen, dass er kein Firlefanz ist - und auch kein Gnadenrecht, das der Staat, Facebook und Jo ... Pardon: Co. gnädig gewähren, wenn es ihnen gerade passt." [26.10.19]
W3C xhtml-Logo
W3C css-Logo
W3C WAI a-Logo
Eigenes werbefrei-Logo